Staatliche Grundschule Kirchworbis

Aktuelles aus der Grundschule

Brandschutzübung in der Grundschule Kirchworbis in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr

Am Freitag, dem 10 Juni 2016, führte die Grundschule Kirchworbis ihren diesjährigen Probealarm in Kooperation mit den Feuerwehren aus Kirchworbis, Bernterode und Gernrode durch.

Gegen 10:20 Uhr war auf den Schulfluren ein starker Brandgeruch wahrnehmbar. Umgehend wurde Alarm ausgelöst und sogleich verließen Lehrer, Erzieher und Schüler geordnet das Schulgebäude. Alle waren sehr aufgeregt, denn 2 Schülerinnen der 4. Klasse konnten das Gebäude – vom Feuer eingeschlossen – nicht rechtzeitig verlassen. Die Klassenlehrerin ging deshalb noch einmal in das Schulgebäude zurück, um sie zu suchen und wurde dann  selbst von den Flammen am Verlassen des Gebäudes gehindert.

Kurz darauf trafen die Feuerwehren von Kirchworbis, Bernterode und Gernrode sowie ein Rettungswagen des DRK an der Grundschule ein. Schnell informierte der Schulleiter den Einsatzleiter der Feuerwehr, Herrn Eckardt, über die Sachlage. Sofort begannen die Kameraden der Feuerwehr mit der Sicherung des Gebäudes sowie der Suche nach den vermissten Personen. Es dauerte nicht lange und die 2 Mädchen und ihre Lehrerin konnten an die Sanitäter des Rettungsdienstes übergeben werden. Zum Glück waren sie nicht ernsthaft verletzt und alle atmeten erleichtert auf.

Nach Abschluss der Brandbekämpfung und Freigabe durch die Feuerwehr durften die Schüler,  Lehrer und Erzieher ihr Schulgebäude wieder betreten. Für alle Beteiligten war dieser Probealarm ein beeindruckendes Erlebnis, denn nur in der Praxis lässt sich das richtige Verhalten in einer Krisensituation trainieren. Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung durch die Feuerwehren Kirchworbis (insbesondere Herrn Eckardt), Bernterode und Gernrode sowie dem Rettungsdienst ganz herzlich.

Die Schüler, Lehrer und Erzieher
der Grundschule Kirchworbis

(Anmerkung: Es handelte sich bei dem beschriebenen Szenario um eine Übung.)

Unser Schulgebäude

  • Das Gebäude wurde 1901 erbaut. Im Jahre 1978 erfolgte ein Anbau. 2009/2010 wurde das Schulgebäude umfangreich saniert.
  • Die Schüler werden in 4 Klassenräumen, 1 Musik- bzw. Englischraum und 1 Werkraum unterrichtet.
  • Für die Hortbetreuung stehen 4 weitere Räume zur Verfügung.
  • In einem Speiseraum können die Schüler jeden Tag ein warmes Mittagessen zu sich nehmen.
  • Zur Schule gehört außerdem ein großer Schulgarten, der in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar ist.
  • In der Nähe der Schule befinden sich Wohnhäuser, die Kirche, das Pfarrheim und der Kindergarten.
Schulnummer:
18557
Staatlicher Schulträger:
Landkreis Eichsfeld Schulverwaltungsamt
Adresse:
Riethstraße 5
37339 Kirchworbis
Telefon:
036074 / 948 87
Telefon Hort:
036074 / 948 88
Mobiltelefon Hort:
0151 / 402 622 57
Telefax:
036074 / 948 89
Email:

Unser Schulhof

  • Der Schulhof hat die Größe von 625m². Im Sommer 2007 wurde er neu gepflastert.
  • Inzwischen wurde auf dem Schulhof unser grünes Klassenzimmer errichtet.
  • 2010 wurde der kleine Innenhof komplett neu saniert und gestaltet.

Unsere Sportstätten

  • Die Turnhalle ist etwa 150 m von der Schule entfernt. Sie wurde 1992 von der Gemeinde Kirchworbis erbaut und biete eine sehr gepflegte Außenanlage mit einer Kleinsportanlage sowie zahlreiche Spiel- und Sportgeräte.
  • Der Schwimmunterricht findet in der „Wipperwelle“ in der Nachbarstadt Leinefelde-Worbis, Stadtteil Worbis statt. Der Transfer geschieht durch ein regionales Busunternehmen.

Unsere Schultraditionen

  • enge Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Erziehern
  • Teilnahme der Erzieher am Unterricht, an Projekttagen und Wandertagen
  • enge Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus
  • gemeinsame Planung und Gestaltung von Projekten, Wandertagen, Schulfesten und anderen Höhepunkten im Schuljahr
  • enge Zusammenarbeit mit den Kindergärten Kirchworbis und Bernterode sowie mit den weiterführenden Schulen Breitenworbis, Worbis und Leinefelde
  • Hausaufgabenbetreuung
  • klasseneigene Unterrichtsräume und Horträume
  • Crosslauf & Teilnahme an Bundesjugendspielen
  • Rosenmontags-Feier mit Kostümen, Programm und offenen Angeboten
  • jährlicher Theaterbesuch
  • Weihnachtsprogramm am letzten Tag vor den Weihnachtsferien
  • Vielfältige Freizeitangebote (Basteln mit Holz, Akrobatik, Musik & Tanz, Märchen, Rhythmusgruppe, Sport & Spiel)

Schule_2

Schule_3

Schule_1

Unsere Unterrichtszeiten

Block I 07:40 – 09:10 Uhr
Hof- / Frühstückspause 09:10 – 09:35 Uhr
Block II 09:35 – 11:05 Uhr
Kleine Pause 11:05 – 11:10 Uhr
5. Stunde 11:10 – 11:55 Uhr
Hof- / Mittagessenspause 11:55 – 12:15 Uhr
6. Stunde 12:15 – 13:00 Uhr

Unser Kollegium

Heiko Gieseler
Schulleitungsaufgaben
Roswitha Solf
Sportlehrerin/Fördersport
Klassenlehrerin der 1. Klasse
Andrea Kullmann
Stellvertreterin
Beratungslehrerin
Klassenlehrerin der 2. Klasse
Sabine Schwerdt
Chorleiterin
Klassenlehrerin der 3. Klasse
Anja Raabe
Mitglied des Personalrates
Verantwortliche für Ausbildung
Klassenlehrerin der 4. Klasse
Karin Armbrecht
Lehrerin für Katholische Religion

Unser Leitbild

Wir wollen den Bewegungsdrang im Sinne einer Entwicklungsförderung der Kinder nutzen.
Denn so macht
L-
Lernwillen zeigen
und
L-
Lernkompetenz entwickeln
E-
Emotionen steuern
 
E-
Ehrlichkeit
R-
Regeln beachten
 
S-
Selbstbewusstsein stärken
N-
Neugierde wecken
 
E-
Eigeninitiative zeigen
E-
Eltern einbeziehen
 
N-
Normen einhalten
N-
nicht verzagen
 
 
Spaß hält unseren Geist und Körper fit.

Unsere Personen mit besonderen Aufgaben

Sekretär

Manuel Schreiber

Sprechzeiten:
Dienstag bis Donnerstag
07:00 – 14:30 Uhr

Hausmeister
Gerhard Döring
Elternsprecher
Gerlinde Kohl
Stelv. Elternsprecher
Katharina Nolte
Mitglieder Schulkonferenz
Eltern-Vertreter
Kathrin Seidel
Anja Fiedler
Lehrer-Vertreter
Andrea Kullmann
Birgit Höch

Unsere Kooperationspartner

  • Feuerwehr Kirchworbis
  • Heimatverein Kirchworbis
  • Katholischer Kindergarten „St. Antonius“ Kirchworbis
  • Katholischer Kindergarten „St. Joseph“ Bernterode
  • Sportverein Bernterode
  • Filmtheater Worbis
  • Wipperwelle Worbis
  • Stadtbibliothek Worbis
  • Musikschule Fröhlich

Schwerpunkte unserer Schulentwicklung

  • Weiterentwicklung des schulinternen Lehrplans auf der Grundlage des Thüringer Lehrplanes und Bildungsplanes
  • Kooperationsverträge mit den Kindergärten von Kirchworbis und Bernterode
  • Bewegtes Lernen, bewegte Pausengestaltung und Gesundheitsförderung
  • Leseförderung durch verschiedene Projekte
  • Tages- und Wochenplanarbeit
  • Fächerübergreifendes Lernen

Unsere Horterzieherinnen

Marion Kramer
Erzieherin der 1. Klasse

Susanne Hentrich
Erzieherin der 2. Klasse

Birgit Höch
Hortkoordinatorin
Erzieherin der 3. Klasse

Katja Holstein
Erzieherin der 4. Klasse

Unsere Förderangebote

  • Förderung für Schüler mit pädagogischem und sonderpädagogischem Förderbedarf aller Klassenstufen in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Sportförderunterricht für Schüler mit motorischen Problemen aller Klassenstufen

Eigene Projekte

• Feueralarmübungen mit der Feuerwehr Kirchworbis
• Leseförderung durch schulinterne Schulbibliothek
• Exkursion zum außerschulischen Lernort „Phaeno“ in Wolfsburg
• Theaterbesuch
• Ernährungsführerschein
• klassenübergreifende Leseprojekte zu aktuellen Themen
• Kinderuni Ilmenau